Monatlicher Lettischer Tourismus-Newsletter
Januar, 2015

Kulturtourismus
In der Nationaloper Lettland sind Anfang des Jahres zwei Erstaufführungen zu erwarten: die von Regisseurin Ināra Slucka inszenierte Oper von Giacomo Puccini „Manon Lescaut” wird sich am 20.Februar der Zuschauerbewertung stellen, am 27.März findet die Erstaufführung des von Choreograf Aivars Leimanis inszenierten Balletts „Raymonda“ statt. „Manon...
Unterhaltungstourismus
Die Schrotpatronenfabrik in Daugavpils bietet ein neues Tourismusprodukt an- das Gießen von Schrotkugeln aus Paraffin „Schrotkugeln mit eigenen Händen hergestellt“. Jeder hat die Möglichkeit, sich nach Daugavpils zu begeben, den 30 m hohen und 103 Jahre alten Turm zum Schrotkugelgießen der Schrotpatronenfabrik zu besteigen, und selber an das Gießen der...
Aktiver und Sporttourismus
Vom 14.-15.Februar 2015 wird auf der Bob und Rodelbahn Sigulda eine der Weltcupetappen im Rennrodeln durchgeführt. Die Bob und Rodelbahn Sigulda wurde 1986 nach dem Projekt des Leipziger Architekten erbaut.Diese Bahn wurde als eine Bahn für Schlittensport errichtet, sie wird für Rennrodeln, Skeleton und Bobsleigh für Zweierbobs benutzt. Zusammen mit Bremsenweg beträgt...
Naturtourismus
Im Sommer und im Herbst 2014 haben Natursachverständige sehr genau mehrere Naturterritorien Lettlands erkundet, und die interessantesten Funde wurden im Sivera-See und in seiner Umgebung entdeckt. Hier wurde das größte Vorkommen von Nixenkraut (Najas tenuissima) festgestellt. Auf dem ganzen Territorium des Sivera-Sees wurden 16 in der Europäischen Union geschützte...
Gesundheitstourismus
In Riga wurden die Bauarbeiten am modernsten Krebsdiagnostikzentrums in der baltischen Region – dem Zentrum für Nuklearmedizin (NMC) begonnen. Ziel dieses Zentrums wird es sein, Krebs und Herzerkrankungen in Lettland auf dem gleichen Niveau zu diagnostizieren, wie es auch in den anderen entwickelten europäischen Ländern der Fall ist, als auch die Herstellung und der Export...
Einkaufstourismus
Im Dezember hat in Riga das Geschäft des lettischen Designs „May 28th”, sowie auch des bereits hochgeschätzten Glasdesignlabels „an&Angel” seine Türen geöffnet, so ist die Zahl der Designerläden in Riga gestiegen. Der neue Jugendstil- Designladen „May 28th” ist in der Strēlnieku Straße 13 zu finden, der Salonladen...
Nachrichten aus der Tourismusbranche
Dieses Jahr verspricht genauso interessant und hinreißend zu werden wie das letzte Jahr, davon zeugt das erstelltes Verzeichnis der wichtigsten Ereignisse des Jahres 2015, das vom Fremdenverkehrsamt Lettland in Zusammenarbeit mit dem Rigaer Tourismusentwicklungsbüro herausgegeben wurde. In diesem Verzeichnis sind traditionell Kultur- und Sportevents, als auch verschiedene Feiern,...
Im internationalen Flughafen „Riga“ wurden die Bauarbeiten für das neue Terminal begonnen. Dadurch wird die Produktivität des Flughafens erweitert und die Qualität der Dienstleistungen wird gesteigert. Der erste Bauabschnitt dieses Gebäudes wird der Anfang eines langen Prozesses sein, dessen Ziel es sein wird, die Position vom Flughafen „Riga“ als...
Die Hauptstadt Lettlands Riga ist unter den 20 herrlichen Städten Europas aufgelistet, die im Wettbewerb für das beste Reiseziel Europas 2015 oder „European Best Destination“ nominiert worden sind. Durch Voten auf der Website www.ebd2015.com kann sich jeder drei Wochen lang, vom 20.Januar bis zum 10.Februar, an diesem Wettbewerb beteiligen. Die Wettbewerber von Riga werden...
 Das Fremdenverkehrsamt Lettlands (TAVA) wird dieses Jahr an einer Vielzahl von internationalen Messen teilnehmen, um im Rahmen des nationalen Standes Lettlands verschiedene Reiseveranstalter und Tourismusangebote zu präsentieren. Das Fremdenverkehrsamt Lettlands (TAVA) mit einem nationalen Stand Lettlands an der Ausstellung „Vakantiebeurs“ in der niederländischen...
Lettland in den Medien
Lettland war im vorigen Jahr unter den beliebtesten Reisezielen der Australier, das prachtvolle Programm der Kulturhauptstadt Europas Riga und die vergleichsweise niedrigen Preise haben die Besucher angezogen. „Sie haben keine Millionen in der Tasche? Es gibt auch preiswertere Möglichkeiten. Riga als Hauptstadt Lettlands und Kulturhauptstadt Europas 2014 hat einen Eventkalender...
Das Schweizer Portal „Blick” empfiehlt, sich einen Tag in Riga zu entspannen, es schreibt, dass „die Hauptstadt von Lettland eine echte Perle ist. Ihr größter Stolz sind die Jugendstilarchitektur, ihre Schlösser und ihre Kultur”. Das Portal empfiehlt, in einer der vielen Rigaer Cafés und Restaurants eine Mahlzeit zu genießen, sich in einer...
Dies ist der offizielle Newsletter des Fremdenverkehrsamts Lettland. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Fremdenverkehrsamts Lettland. Für Fragen, Kommentare und zusätliche Information über touristische Möglichkeiten in Lettland bitte klicken Sie hier.
© Fremdenverkehrsamt Lettland © LETA