Monatlicher Lettischer Tourismus-Newsletter
Juni, 2015

Nachrichten aus der Tourismusbranche
Wir informieren Sie, dass es bald spannende Veränderungen in unserem Rundschreiben geben wird. Wenn Sie unsere Nachrichten auch weiterhin erhalten möchten, melden Sie sich bitte erneut an! Schon in der nächsten Zeit wird es im Portal www.latvia.travel eine besondere Rubrik für Profis der Tourismusbranche geben, über Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit dem...
Schon das neunte Mal wird in diesem Jahr das alljährliche gemeinsame Arbeitsseminar für Profis der Tourismus-Branche der baltischen Länder „Baltic Connecting“ stattfinden, Gastgeber dieses Jahr ist Vilnius, die Hauptstadt Litauens. Das Seminar wird am 23.September mit einer Kontaktbörse in Vilnius eröffnet, anschließend werden sich die Teilnehmer der...
Kulturtourismus
In dem in der ersten Hälfte des 13.Jahrhunderts gebauten Ramera-Turm hat dieses Jahr ein Museum vom "escape quest"-Format in Riga seine Türen eröffnet, das mit der Geschichte auf eine neue und spannendere Art bekanntmacht. Anstatt der herkömmlichen Museumsbesichtigung erwartet die Besucher ein interaktives Spiel, in dem sich die Teilnehmer in einer bestimmten Zeit unter...
In diesem Sommer wird in Lettland das größte Fest traditioneller Kultur im Baltikum, das internationale Folklorefestival "Baltica 2015" stattfinden, das ethnografische Ensemble, Folkloregruppen, Volksmusikgruppen, Erzähler und sonstige individuelle Performer aus Lettland, Litauen und Estland sowie anderen Ländern zusammenbringt. Das Festival wird vom 15.Juli bis zum 19.Juli...
Unterhaltungstourismus
Viele Städte Lettlands laden über den ganzen Sommer zu lustigen Stadtfesten ein, die unvergessliche Eindrücke durch volkstümliche und kulturhistorische Unterhaltung, Jahrmärkte, sportliche Aktivitäten und nächtliche Freilichttanzpartys im Laufe von mehreren Tagen anbieten. Im Juli lädt Kuldiga, die romantischste Stadt des westlichen Teils von Lettland zu...
Am letzten Wochenende im Juli, vom 23.07. - 26.07., wird in Sabile das traditionsreiche Weinfest gefeiert, das nicht nur eines der beliebtesten Veranstaltungen in der Region Talsi, sondern auch zu einem bedeutenden und bemerkenswerten Event in ganz Kurzeme geworden ist. Für dieses Fest ist eine sehr schlichte und herzliche Atmosphäre typisch, die gleichzeitig auch funkensprühend...
Aktiver und Sporttourismus
Der Tourismusverband Vidzeme hat vor Beginn der aktiven Saison eine Landkarte für Touren mit dem Rad herausgebracht, die eine einmalige Erstausgabe ist. In der neuen Karte sind Informationen über die besten markierten Radstrecken Lettlands sowie der Grünen Wege zusammengestellt. In dieser Ausgabe sind Informationen über 13 europäische Radstrecken des Eisernen Vorhangs an...
Gesundheitstourismus
Die Klinik für Dermatologie des "Veselibas centrs 4" (VC4) ist die erste medizinische Anstalt des Baltikums, in der besondere genetische Untersuchungen durchgeführt werden, die Mutationen der DNS auswerten, um Risiken bei der Entwicklung von Krankheiten zu bewerten und ihnen vorzubeugen. Frau Dr. med. Jana Janovska entnimmt Analysen vom Patienten und interpretiert und erklärt sie...
Die Klinik für Dermatologie hat mit der Anwendung für Körper- und Gesichtskorrektur im neuesten Verfahren begonnen - Fettabsaugung mit der weltweit neuesten 3D Technologie. Die Anlage des belgischen Unternehmens EUROMI EVA sp® 6 emittiert im Fettgewebe Infraschall. Dieses Verfahren ist weniger invasiv als die herkömmlichen Methoden und bedeutet mehr Sicherheit. Das...
Gastronomietourismus
Die früher als "Kaviar Lettlands" bezeichnete Hanfbutter ist ein Klassiker auf der lettischen Speisekarte. Für viele Gourmets ist sie Bestandteil der täglichen Mahlzeit, für andere eine Delikatesse, die nur zu besonderen Anlässen auf den Tisch kommt. Als beliebte und traditionelle Speise wird sie auch als Mitbringsel geschätzt. Diese Butter wird wie...
Dies ist der offizielle Newsletter des Fremdenverkehrsamts Lettland. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Fremdenverkehrsamts Lettland. Für Fragen, Kommentare und zusätliche Information über touristische Möglichkeiten in Lettland bitte klicken Sie hier.
© Fremdenverkehrsamt Lettland © LETA